Dr. Thomas Lauscher, Fachapotheker für Arzneimittelinformation, Gründer der Madaus & Lauscher GmbH

Dr. Thomas Lauscher (Jahrgang 1960)


Schon in frühester Jugend beschäftigte er sich bereits daheim im eigenen Labor mit Biologie und Chemie. Dabei wurde er von seinem Vater, der als Arzt und Pharmakologe ein pharmazeutisches Unternehmen leitete, mit Laborgeräten, Mikroskopen, Chemikalien und anderen Utensilien großzügig versorgt. Sogar ein eigenes Mikrotom gehörte damals schon zu seiner Ausstattung.
Dr. Lauscher studierte Pharmazie, wurde Apotheker und arbeitete schon im Alter von 23 Jahren das erste Mal in der pharmazeutischen Industrie. Nach seiner Wehrpflicht als Stabsapotheker absolvierte er die Qualifikation zum Herstellungsleiter in der Pharmaproduktion. Danach arbeitete er einige Jahre in Forschung und Lehre an einem pharmakologischen Institut einer Universität, wo er sich im Rahmen seiner Doktorarbeit mit dem Einfluss von Hormonen auf den Knochenstoffwechsel beschäftigte.
Anschließend sammelte er Erfahrungen in verschiedenen Fachbereichen der pharmazeutischen Industrie. Er war Geschäftsführer deutscher und italienischer Pharmaunternehmen.
Auf Landes- und Bundesebene engagierte sich Dr. Lauscher viele Jahre ehrenamtlich in der Gesundheitspolitik. Als Fachapotheker für Arzneimittelinformation liegt sein medizinisch-wissenschaftlicher Schwerpunkt auf der Osteologie, der Endokrinologie und der Oecotrophologie. Dr. Lauscher ist davon überzeugt, dass jedermann seine Lebensqualität durch körperliches und geistiges Training sowie mit optimierter Ernährung verbessern kann. 
In seiner evangelischen Heimatgemeinde engagiert er sich in einem Verein, der dort ein großes Altenpflegeheim unterhält. Darüber hinaus bringt er seine Erfahrungen in die Aufsichtsräte verschiedener Unternehmen ein.