Hyarthril

Die beiden unten beschriebenen topischen Formen von Hyarthril sind die ersten Produkte unserer Hyarthril-Familie. Hyarthril-Einreibungen sind für die äußerliche Gelenkpflege vorgesehen. Der Anwender soll das Gelenk intensiv einreiben und massieren. Beide Produkte sind mit einem praktischen Pumpspender anwendbar, damit entfällt ein lästiger Schraubverschluss, der von bewegungseingeschränkten Personen oft schwer zu öffnen ist und öfters hinfällt oder verloren geht. Es gibt die Pumpspender mit 150 ml und in der kleinen 50 ml-Größe für die Reise und zum Testen.

Hyarthril Gelenkcreme wärmend

Die wärmende Variante der Hyarthril-Einreibung basiert auf einer modernen, hautfreundlichen Cremeformulierung mit veganem N-Acetyl-D-Glucosamin und veganer, niedermolekularer Hyaluronsäure. Die beiden wärmenden Wirkstoffe Vanillylbutylether und Methylnikotinat unterstützen die durchblutungsfördernde Wirkung der Massage.
Den Beipackzettel von Hyarthril Gelenkcreme wärmend finden Sie hier.

Hyarthril Gelenkhydrogel kühlend

Die kühlende Variante der Hyarthril-Einreibung basiert auf einer modernen, hautfreundlichen Gelformulierung mit veganem N-Acetyl-D-Glucosamin und veganer, niedermolekularer Hyaluronsäure. Die beiden kühlenden Wirkstoffe Menthyllaktat und Menthol unterstützen die durchblutungsfördernde Wirkung der Massage.
Den Beipackzettel von Hyarthril Gelenkhydrogel kühlend finden Sie hier